2013-10-29

LESUNG "EIN STREIFZUG DURCH DIE BEHINDERNDE SPRACHE" – NACHTRAG

Lilian Masuhr und ich in der Bibliothek des Deutschen Instituts für Menschenrechte

© DIMR/I. Scheffer 
Vor wenigen Tagen war ich in Berlin, um im Deutschen Institut für Menschenrechte Texte vorzulesen – von anderen Menschen und mir. Die Lesung war übervoll, was mich sehr gefreut hat! Nun könnt Ihr Euch die Lesung im Audiomitschnitt anhören. Für die, die gerne selbst noch einmal auf die Texte schauen wollen, folgende haben wir (in dieser Reihenfolge) gelesen:

Noch mehr Texte zum Thema gibt's auf leidmedien.de. Wer sich für einen Workshop oder weitere Infos interessiert, nutzt am besten die Kontaktadresse.


Kommentare:

  1. Danke für den Link zum Mitschnitt! Habe ich mir eben angehört. Jetzt denke ich erstmal drüber nach. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ninia, magst du mal die Verlinkung von "Kein Rain Man" korrigieren? Da hast du aus Versehen nochmal "Knutschen wie im Kino" hinterlegt. Den Artikel/Beitrag würd ich nämlich gern lesen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, danke für den Hinweis! Ist korrigiert :)!

      Löschen